Jolie Beauty Nights | Impressionen & Gewinnspiel-Auslosung


geschrieben von Alexa unter

Noch keine Kommentare

Sponsored 


Wenn ich ehrlich bin, kann ich mich kaum noch erinnern, wann ich in Köln zuletzt auf den Ringen feiern war. Es ist lange her - sehr lange. Letzte Woche fand aber genau dort die Jolie Beauty Night statt und der Einladung von 1&1 bin ich nur zu gerne gefolgt.

Schauplatz war der Vanity Club, den ich bisher nur von außen kannte. Publikum und ganz besonders die Musik (danke an den tollen DJ) waren aber absolut nach meinem Geschmack. Hier ein paar Eindrücke - die, die mir auf Instagram folgen, kennen die Bilder bereits. 



Der klägliche Versuch, mein Makeup festzuhalten - bei der Beleuchtung allerdings witzlos, wie sich dann herausstellte. xD 




Von Manhattan und Remington konnte man sich schminken und frisieren lassen. Das Angebot wurde auch extrem gut angenommen. Phasenweise standen die Mädels fast Schlange und ich war ziemlich beeindruckt, wie gelassen die Stylisten den Anstum bewältigt haben. Denn in dem fensterlosen Raum waren es dank Glätteisen und Fön im Dauereinsatz gefühlte 40°C. 



Der Manhattan-Koffer hatte es mir angetan. Ich spielte in  Gedanken diverse Möglichkeiten durch, ihn unter der Jacke aus dem Club zu schmuggeln und ihn auf meinen Schminktisch umzusiedeln. Keine der angedachten Varianten schien mir aussichtsreich. Also habe ich die Idee wieder verworfen. ;)



Die Stimmung war wirklich einmalig und ich hatte riesigen Spaß. Vielen Dank an 1&1 für die Einladung!



Gewinnspiel-Auslosung

Da gerade eben auch das Jolie Beauty Nights Gewinnspiel ausgelaufen ist, möchte ich keine Zeit verlieren und die Gewinnerin verkünden (bzw. den Gewinner - es haben überraschend auch sehr viele Männer teilgenommen ;) ).



Ein Samsung Galaxy S5 mini in gold hat gewonnen...


a Rafflecopter giveaway

... mit dem folgenden Tweet:

Herzlichen Glückwunsch, Sissy! Ich hoffe, Du freust Dich über Deinen Gewinn. :) Bitte melde Dich bis Donnerstag, 23:59 Uhr per Mail bei mir. Sonst lose ich neu aus. Und für alle anderen gilt: bitte nicht traurig sein - das nächste Gewinnspiel kommt bald.




Sponsored Post

Blogger-Aktion Goldener Herbst | Nail Design Herbstlaub


geschrieben von Alexa unter , , , , , , , ,

11 Kommentare



Ich habe das Thema Goldener Herbst sehr wörtlich genommen und mich an einem goldlastigen Nail Design versucht. Außerdem wollte ich unbedingt das Farbenspiel von Herbstlaub auf die Nägel bringen. 

Wenn man eine feste Vorstellung vom Ergebnis im Kopf hat, ist es aber gar nicht so einfach, dann auch die passenden Produkte dazu zu finden. Die Suche hat fast länger gedauert als das Lackieren und Fotografieren selbst. Mir gefällt das Ergebnis aber richtig gut und es entspricht auch genau dem, was ich mir vorgestellt hatte. Wenn es doch nur immer so wäre... :D


Auf den Nägeln seht Ihr insgesamt vier Schichten plus Stamping. Klingt nach viel, aber ich hatte erfreulicherweise nach der Prozedur keine dicke Lackschicht auf den Nägeln.


1. Coat Catrice Golden Plum-e | Feathered Fall LE (Ringfinger eine Schicht LCN gold rush)
2. Coat nubar Nubar 2010
3. Coat Kleancolor 236 Chunky Holo Black
4. Coat China Glaze Matte Magic
5. Stamping mit LCN gold rush


♥ Sieht das nicht wirklich aus wie ein Haufen Laub? 


Golden Plum-e von Catrice und die changierenden Kleancolor Chunks sind ein perfektes Team und wie füreinander gemacht. Diese Kombination habe ich so mit Sicherheit nicht zum letzten Mal getragen.

Der Nagellack von LCN, den ich auch auf dem Ringfinger trage, eignet sich sehr gut zum Stampen. Verwendet habe ich die Schablone II aus der Princess Collection von MoYou. 



Ich hoffe, Euch gefällt mein herbstliches Nail Design. Welche Nagellacke oder Kombinationen tragt Ihr im Herbst am liebsten?

Morgen geht die Themenwoche Goldener Herbst weiter bei Sindy. Alle Teilnehmerinnen in der Übersicht findet Ihr hier.

Preview | VIENNART LE by Catrice


geschrieben von Alexa unter , ,

4 Kommentare

Werbung


Beauty Vernissage. Der faszinierende Glamour des Jugendstils feiert sein glänzendes Comeback. Florale Elemente und elegante Spitzenapplikationen ziehen die Blicke der Front Row an. Die Designer setzen auf modern interpretierte, schmale Silhouetten und ornamentale Prints. 

Die Limited Edition „VIENNART“ by CATRICE vereint den Trend in einer künstlerischen und sehr femininen Beauty Kollektion. Von Mitte November bis Dezember 2014 werden verschiedene Rot-Nuancen mit Apricot kombiniert, Mauve wird metallischem Flieder gegenüber gesetzt und modernes Gold sowie schimmerndes Perlmutt sorgen für glamourös inszenierte Highlights. Besondere Must-Haves sind die Baked Eyeshadows mit aufwendiger Spitzenprägung, der Scented Powder im dekorativen Sprühflakon sowie der silberfarbene Handtaschenspiegel. Fascinating Art Nouveau – by CATRICE.


VIENNART by CATRICE – Baked Eyeshadow


Verziert! Für ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up sorgen die drei limitierten Baked Eyeshadows. Die Puderlidschatten sind hochpigmentiert und garantieren eine intensive Farbabgabe. Flieder, Gold und Mauve stehen zur Wahl und zeigen sich mit femininer Spitzen-Prägung. Erhältlich in C01 Pearly Plastering, C02 Stunning Stucco und C03 Lovely Lace. Um 3,99 €*.


VIENNART by CATRICE – Shimmer Lip Colour


Der Kuss. Pure Pigmente und feinste Schimmerpartikel lassen die Lippen erstrahlen. Die Textur ist angenehm zart und das edle Packaging mit den floralen Ornamenten ein Hingucker. Zartes Nude, frisches Apricot und dunkles Weinrot eröffnen alle Möglichkeiten – vom dezenten Tages-Make-up zum großen Gala-Look. Erhältlich in C01 Nude Nouveau, C02 Klimt‘s Gentle Kiss und C03 Klimt’s Ardent Kiss. Um 3,99 €*.


VIENNART by CATRICE – Scented Powder


Akzente setzen. Das transparente, duftende Puder setzt nicht nur dank des subtilen Schimmers Highlights auf Gesicht und Dekolleté, es verströmt auch einen angenehmen, floralen Duft auf der Haut. Nostalgischen Charme strahlt der dekorative, runde Glasflakon mit dem Ballonzerstäuber aus, der das Puder gleichmäßig und in einer dünnen Schicht verteilt. Must-Have-Produkt. Um 4,99 €*.


VIENNART by CATRICE – Powder Blush


Art Collection. Einen Hauch Farbe und eine kunstvolle Prägung bietet der Powder Blush. Frisches Apricot und leichtes Nude werden durch ein ornamentales Muster vereint und schenken den Wangen aufgetragen einen strahlenden Teint. Erhältlich in C01 Floral OrnARTment. Um 3,99 €*.


VIENNART by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer


Lace Lacquer. Vier Nagellacke, die mit ultimativer Farbe, ultimativer Deckkraft und ultimativem Glanz überzeugen. Die Effekte variieren von Farbe zu Farbe und schenken hellem Perlmutt, Flieder, Apricot und Bordeaux einen individuellen Charakter. Die einzigartige Verpackung hebt sich mit einem floral-ornamentalem Print ab. Erhältlich in C01 Pearlescent Purpose, C02 Vienna Rose Woods, C03 LilART Lily und C04 ARTful Red. Um 2,79 €*.


VIENNART by CATRICE – Mirror


Reason to smile. Der aufklappbare Spiegel in silberfarbenem Packaging gehört in jede Handtasche und das symmetrisch aufgebaute floral-ornamentale Muster ist eine tolle Hommage an die Ära des Jugendstils. Ideal für einen schnellen Beauty-Check to Go. Um 3,49 €*.

„VIENNART“ by CATRICE ist von Mitte November bis Dezember 2014 im Handel erhältlich.

* unverbindliche Preisempfehlung
© Bilder und Text: cosnova GmbH


Meine Meinung:

Ganz hübsch, wie Spitze und florale Ornamente des Jugendstils aufgegriffen werden. Aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht so richtig über. 

Sehr gut gefällt mir die Spitzenprägung der gebackenen Lidschatten, auch wenn sie farblich nicht ganz meinen Geschmack treffen. Die Lippenstifte gefallen mir wiederum farblich sehr gut (besonders Klimt's Gentle Kiss), wobei ich mich aber mit dem Schimmer nicht ganz anfreunden kann. Hier bin ich sehr auf Swatches gespannt.

Mal abwarten, wie mir die LE gefällt, wenn sie erhältlich ist. Im Moment bin ich allerdings eher mäßig interessiert. 

Was sagt Ihr zu VIENNART?